Tag 28: Thailand

Thai-Deutsche Gemeinde Chiang Mai (TDG) – Treffpunkt und geistliche Heimat

Die Thai-Deutsche Gemeinde Chiang Mai (TDG) ist eine evangelische Gemeinde, die Menschen aus unterschiedlichen Konfessionen, Glaubensrichtungen und Traditionen eine geistliche Heimat bietet.

Die meisten Besucher leben in Thailand und kommen ursprünglich aus Deutschland, Österreich, der Schweiz oder anderen deutschsprachigen Regionen. Auch Urlauber kommen oft zu den Gottesdiensten. Viele schätzen die TDG als Treffpunkt, wo Deutsch gesprochen wird.

Von Anfang an zählten ebenso thai-deutschsprachige Familien zu den regelmäßigen Besuchern. Deswegen der Name Thai-Deutsche Gemeinde. Alle Gottesdienste werden simultan ins Thai übersetzt. Die TDG versteht sich als Gemeinde, die der thai-deutschsprachigen Community in Nordthailand dienen will.

Tag 28 als pdf >>>

Wir danken:

  • für die Menschen, die in der TDG eine geistliche Heimat gefunden haben.
  • dass neben dem Gottesdienst die Angebote wie Glaubensgrundkurse, Begegnungscafé und Hauskreise gut angenommen werden.

Wir bitten:

  • um Weisheit, die Gemeindeglieder mit unterschiedlicher Herkunft zu leiten und zusammenzuhalten.
  • dass Menschen in der TDG Gott begegnen und ihn kennenlernen.
  • um ehrenamtliche Mitarbeiter, die sich mit ihren Gaben in der TDG einbringen.