Tag 25: Taiwan

Mehr als nur Unterricht

Eine Lehrtätigkeit an einem theologischen Seminar, wie dem China Lutheran Seminary in Hsinshu/Taiwan, besteht aus mehr als nur zu unterrichten. Es ist wichtig und gewollt, dass die Studenten und Dozenten miteinander Leben teilen und geistliche Begleitung geschieht.

Neben dem Unterricht heißt das beispielsweise für Joachim Schmid, Mitarbeiterandachten zu halten, am Seminar zu predigen, eine Studentenkleingruppe bei sich zu Hause zu begleiten, mit ihnen Bibel zu lesen und mit ihnen ins Gespräch zu kommen.

Diese gemeinsamen Zeiten prägen, geben Orientierung und bringen die Lehr- und Lerninhalte in den Alltag des Lebens. Auch die Themen Weltmission und Diakonie werden dabei vertieft.

Tag 25 als pdf >>>

Wir danken:

  • für die Möglichkeit, am China Lutheran Seminary zu unterrichten und zukünftige Theologen und Pastoren zu prägen.
  • für das Interesse der Studenten und einheimischen Dozenten an Weltmission.

Wir bitten:

  • dass das geistliche Leben der Einzelnen durch die Kleingruppen, Andachten und Gottesdienste bereichert und gefördert wird.
  • dass sich Absolventen als Missionare senden lassen.