Tag 12: weltweit

Viele Möglichkeiten, wer lässt sich senden?

„Habt ihr nicht weitere Missionare? Bitte kommt zu uns und helft uns!“, diese und ähnliche Fragen und Bitten erreichen uns in regelmäßigen Abständen.

Menschen, Kirchenverbände und Partnerorganisationen warten darauf, dass wir endlich Missionare zu ihnen senden. Jesu Auftrag an seine Gemeinde, seine rettende Botschaft bis an die Enden der Erde zu bringen, ist noch lange nicht erfüllt. Noch immer gibt es ca. 2,6 Mrd. Menschen unterschiedlicher Sprachen, Stämme und Nationen, die noch nie die gute Nachricht von Jesus hören konnten. Viele Türen sind offen, durch die wir gehen können. Gemeinden könnten gegründet und Menschen im Namen Jesu ganzheitlich geholfen werden. Mehr als 30 offene Stellen könnten wir besetzen!

Die Fragen, die ganz groß vor uns stehen, lauten: „Wen sollen wir senden? Wer ist bereit zu gehen? Besonders groß ist der Bedarf an Missionaren für Asien. Wer will Jesu Auftrag in diesen anderen Kulturen leben?“

Jesus fordert uns auf, den Herrn der Ernte konkret um Mitarbeiter zu bitten. Das können wir, ja, das wollen wir tun:

Tag 12 als pdf >>>

Wir danken:

  • für die Missionare, die sich haben senden lassen.
  • für die vielen Einsatzmöglichkeiten.

Wir bitten:

  • Herr, rufe heute Menschen in den Missionsdienst, auch aus unserer Gemeinde.
  • Herr, gib Gewissheit und Bestätigungen denen, die sich auf einen Einsatz in der Mission vorbereiten.